Warum sollen Objekte inhouse nachverfolgt werden?

Hierfür gibt es viele Gründe: Sicherheit, Nachweisbarkeit, Zeitersparnis, Transparenz, Service, Vermeidung von Papier, Übertrag von Verantwortung etc.

Das Argument, «ein geringes Tagesvolumen an Einschreiben oder Paketen werde in der Firma angeliefert», ist der falsche Ansatz. Es geht um die Wertigkeit einer Sendung. Dies kann die unterschiedlichsten Objekte betreffen, welche in einer Unternehmung eingehen, zirkulieren und verlassen.

Stellen Sie sich eine Uhren-Manufaktur vor, welche wertvolle Uhren zur Reparatur zugestellt bekommt. Das Objekt muss inhouse diverse Prozessstellen durchlaufen, bis sie repariert und wieder sicher und nachvollziehbar die Manufaktur verlässt. Wertvolle Produktionsteile aus Gold, Silber und Edelstahl, welche inhouse vom Lager an die Linien befördern werden müssen, dürfen nicht verschwinden.

Geht eine sensible Sendung oder ein wertvolles Objekt inhouse verloren oder wird sie zwischenzeitlich verlegt, ist sprichwörtlich der Teufel los! Eine zeitaufwendige und kostspielige Suche wird gestartet.

Zeit ist Geld!

Nachstehend der Nutzen eines Inhouse-Trackings im Vergleich zu einer herkömmlichen Bearbeitung. Es handelt sich um direkte Einsparungen, die durch den Zeitgewinn für die Benutzer erreicht werden.

  1. Empfangszeit zur Vorsortierung und Verteilung
    Der Produktivitätsgewinn verglichen mit identischen herkömmlichen Bearbeitungslösungen beträgt 50 % bei der Registrierung beim Empfang der Objekte und 20 % bei der Übergabe oder Verteilung dieser Objekte.
  2. Einarbeitung
    Die Schulung eines neuen Benutzers beträgt ungefähr 8 Stunden. Danach ist er in der Lage, Objekte zu sortieren und zu verteilen. Er wird durch das Tracking-Tool, z.B. ISITRAC, geleitet und betreut.
  3. Bearbeitungszeit der Fehler bei Sortierung und Verteilung
    Die Fehlerquote bei der Sortierung und Verteilung von Objekten ist sehr gering. Sie gewinnen Zeit, die sonst bei der Bearbeitung falsch verteilter Objekte verloren geht:

    • Zeitgewinn da keine Bearbeitung von Reklamationen
    • Zeitgewinn da keine Neusortierung
  4. Aktualisierung der Sortierungs- und Verteilpläne
    Die automatische Funktion ermöglicht eine sofortige Aktualisierung des Sortierungs- und Verteilplans. So vermeiden Sie alle Fehler und Sie gewinnen Zeit, die sonst für die Beseitigung dieser Fehler verloren geht. Zusätzlich sparen Sie die Zeit, die bei der Aktualisierung von Tabellen, Dateien und Adressbüchern, die bei manueller Sortierung anfallen.
  5. Zählung und Ausdruck von Statistiken
    Die Nachverfolgung ermöglicht automatische Zählungen und die Einrichtung eines automatischen Reportings. Sie sparen Zeit, die sonst für alle manuellen Zählungen und Eingaben auf dem Computer für das Reporting verloren geht.
  6. Zustellung von Nachrichten oder Telefonanrufe zur Benachrichtigung der Empfänger:
    Die Funktion „E-Mail“ ermöglicht die automatische Benachrichtigung der Empfänger. Sie sparen Zeit, die sonst durch Nachrichten und Anrufe verloren geht.
  7. Suche
    Mit den Suchfunktionen nach Mehrfachkriterien in der Datenbank finden Sie schnell die gewünschten Informationen.
  8. Archivierungszeit
    Papierfrei: Sie sparen Zeit, die sonst für die Archivierung herkömmlicher Sendungsverfolgungsunterlagen verloren geht.